Samstag, 6. Mai 2017

TAG | Auf immer gejagt


Das Carlsen-Bloggerteam Ramona und Ute haben einen neuen Tag ins Leben gerufen und hiermit nehme ich an diesem teil und beantworte ihnen die 7 Fragen die sie uns gestellt haben.


1.) Tessa, die Hauptfigur in "Auf immer gejagt" ist wild, unabhängig, stark - und ausgesprochen einsam. An welche Buch-Heldin erinnert dich das?

~ Mich erinnert das an Gwen Frost aus der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep. In den ersten Bänden war sie auch so wie Tessa und entwickelte sich aber dann Buch für Buch.

2.) Tessa hat nur noch eine Sache, die sie an ihren Vater erinnert: ein verzierter Dolch. Besitzt du ebenfalls ein besonderes Erbstück?

~ Ein Erbstück in diesem Sinne ist es nicht aber ich habe meiner Oma mal zu Weihnachten so eine Winkekatze geschenkt weil sie die bei GZSZ sah und unheimlich toll fand. Nach ihrem Tod vor 8 Monaten war das der erste Gegenstand der aus ihrer Wohnung entnommen wurde und diese Katze steht heute bei meinen Büchern und winkt fleißig.

3.) Wenn sich Tessa auf etwas verlassen kann, dann auf ihr Bauchgefühl. Wie ist das bei dir?

~ Bei mir ist es ebenfalls das Bauchgefühl. Darauf kann ich mich auch jeder Zeit verlassen. Natürlich denke ich drüber nach aber mein Bauchgefühl hat zu 90% immer recht.

4.) In "Auf immer gejagt" haben manche Menschen besondere Begabungen. Welche besondere Fähigkeit würdest du gern besitzen?

~ Ich würde gerne die Fähigkeit besitzen, in die Gedanken anderer schauen zu können. Zum Beispiel auch bei unserem Hund, denn manchmal wäre es echt interessant zu sehen was sie denkt. Bei Menschen wäre das Hilfreich auf der Arbeit, so könnte ich ihnen besser bei verwirrtheiten bei uns helfen und alles. :D

5.) Liebe oder Ehre - der Mensch, den du liebst, begeht Verrat an deiner Familie. Wie würdest du dich entscheiden?

~ Ich würde den Menschen den ich liebe erst einmal zur Rede stellen, denn man weiß nie, warum ein Mensch das tut. Was wäre zum Beispiel, wenn ich mich für die Ehre entscheide und dann käme heraus das der Mensch den ich liebe unter Druck gesetzt wurde oder gar erpresst mit seiner eigenen Familie? Zur Rede stellen ist für mich in erster Linie sinnvoller als sich sofort zu entscheiden was einem wichtiger ist.

6.) Im Wald überleben, so wie Tessa, hast du davon schon mal geträumt?

~ Nein, davon habe ich noch nie geträumt. Aber wenn ich nun so darüber nachdenke, wäre es eine durchaus interessante Erfahrung dies mal zu testen. :D

7.) Die Würfel sind gefallen - was hält "Auf immer gejagt" wohl für dich parat?

~ Da ich jetzt erst zum lesen begonnen habe, muss ich die Frage etwas anders beantworten. Bis jetzt hat das Buch eine unglaubliche Spannung entwickelt und hat auch Wendungen, die ich so nicht erwartet hätte, parat gehalten. Ich denke, es wird noch einiges auf mich zukommen, insbesondere bin ich auch Tessa weiterhin gespannt und wie sie sich entwickelt und alles was damit zusammenhängt.

Danke liebes Carlsen Blogger-Team für dieses liebevoll und toll verpackte Buch. Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen