Samstag, 22. April 2017

[Dark Diamonds Monat] Kurzinterview mit Natalie Luca

Herzlich Willkommen im zweiten Teil dieser Woche.


Heute habe ich das Kurzinterview mit Natalie Luca, der Autorin von "Von der Dunkelheit geliebt" im Gepäck und ich bedanke mich ganz herzlich bei ihr, dass sie sich den drei Fragen gestellt hat! Ich möchte euch nun auch nicht lange auf die Folter spannen und lege direkt los!

Frage 1 an Natalie: War es für dich einfacher, eine Protagonistin zu schreiben die das Erwachsenenalter schon erreicht hat oder schwerer? Wenn schwerer/leichter, was machte für dich den Unterschied?

Antwort von Natalie: Ich denke, Alexia setzt sich in „Von der Dunkelheit geliebt“ mit anderen Lebensfragen auseinander als die meisten Jugendlichen, natürlich einerseits weil sie älter ist, aber andererseits schon allein weil der Roman nicht im Schulumfeld spielt. Für mich als Autorin war eine erwachsene Protagonistin nicht schwerer/leichter, es rücken einfach andere Themen in den Vordergrund als bei Jugendlichen.

Frage 2 an Natalie: Wenn du schreibst, muss es da still sein oder wie handhabst du das für dich? Viele hören zum Beispiel Musik dabei.

Antwort von Natalie: Ich mag es eher still und höre beim Schreiben selten Musik. 

Frage 3 an Natalie: Von der Dunkelheit geliebt ist bei Amazon mittlerweile ein Bestseller! Wie fühlt sich das für dich an wenn du so was siehst?

Antwort von Natalie: Darüber freue ich mich natürlich wahnsinnig! Ich glaube es ist für jeden Autor ein wunderschönes Gefühl, wenn der Roman erfolgreich ist.

Damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres kurzen Interviews und nun habt ihr die Möglichkeit, eure Fragen zu stellen, denn ab Mai gibt es wieder längere Autoreninterviews und ich frage bei Natalie nach, ob sie bereit wäre eure Fragen dafür zu beantworten. Legt los und fragt, was ihr schon immer wissen wolltet!

Kommentare:

  1. Hi :)
    Ein tolles Interview. 😍
    Ich hoffe für sie, dass ihre anderen Bücher auch bekannter werden. Ich finde sie ist eine klasse Autorin :)

    Liebe Grüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  2. Hey^^
    Ein echt netter Einblick, wie Natalie Luca Bücher ihre Bücher schreibt.
    Liebe Grüße

    Sissy Schulz

    AntwortenLöschen