Montag, 30. Januar 2017

( AKTION ) Cover Monday #29

Beim Cover Monday geht es darum, jede Woche ein Cover zu zeigen welches mir gefällt. Die Aktion ist einfach toll und ich mache regelmäßig dabei mit. Ins Leben gerufen wurde sie von "The emotional Life of Books" aber da sie umgezogen ist und diese Aktion leider nicht mehr mitnehmen konnte, hat sich Moya von "Moyas Buchgewimmel" bereit erklärt, die Aktion weiter am Leben zu erhalten.


Nach einer längeren Pause beim Cover Monday, weil ich es ständig vergessen habe, habe ich heute wieder ein Cover für euch.

Was gefällt mir an diesem Cover?
An diesem Cover gefällt mir eigentlich alles, denn es wirkt so bunt und dennoch ruhig. Mir gefallen auch die verschienenen Blumen darauf, denn sie sind einfach schön. Hach, ich liebe es einfach so wie es ist und ich kann mich nicht daran satt sehen! PS: Der hellblaue Rahmen gehört nicht zum Cover! 😁
Erschienen am: 09.01.2017

Und nun gibt es es zu diesem, in meinen Augen, hübschem Cover den dazugehörigen Klappentext!

Als ein totes Mädchen im Lake Algonquin gefunden wird, glaubt der 16-jährige Daniel, wie alle anderen auch, dass seine zwei Jahre jüngere Mitschülerin Emily durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Doch bei ihrer Beerdigung hat er eine Vision von ihr, wie sie ihn um Hilfe bittet. Daniel glaubt, dass sie ermordet wurde. Doch keiner will ihm glauben. Es fällt Daniel immer schwerer, zwischen seinen Visionen und der Realität zu unterscheiden. Doch er muss den wahren Killer stellen, bevor dieser wieder tötet ...

Was sagt ihr zu diesem Cover? 
Gefällt es euch oder ist es für euch nicht optimal? 
Ich freue mich auf eure Meinung.

Sonntag, 29. Januar 2017

{ New In } Neuzugänge in meinem Regal

Auch in dieser Woche haben mich die Bücher wieder eingenommen und angesprungen. 😂 Hier nun meine Neuzugänge in dieser Woche.

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …


In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.



 Die beiden Schwestern Nick und Dara sind grundverschieden und doch unzertrennlich. Bis Dara Nicks besten Freund Parker küsst. Bis zu dem Autounfall, bei dem Dara im Gesicht verletzt wird. Seitdem sprechen die Schwestern nicht mehr miteinander. Als Dara an ihrem Geburtstag spurlos verschwindet, glaubt Nick zuerst an einen dummen Scherz. Doch Dara ist schon das zweite Mädchen, das in der Gegend verschwunden ist. Nick spürt, dass ihre Schwester in großer Gefahr ist und dass sie sie finden muss – bevor es zu spät ist.



Die schöne Annika hat eine ganz besondere Verbindung zum Meer, von dort stammt sie, und dorthin muss sie wieder zurückkehren. Doch vorher hat sie noch einen Auftrag: Zusammen mit fünf anderen Auserwählten muss sie auf die Insel Capri reisen, um ein wichtiges Kleinod vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten. Die abenteuerliche Suche und eine Gefangenschaft bringen Annika dem attraktiven aber geheimnisvollen Sawyer näher. Ihre Zuneigung lässt sich nicht lange verleugnen, doch ihrer Liebe stehen Zweifel und Tabus im Wege. Werden die beiden der Gefahr trotzen und ihre Beziehung retten können?


Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …






Eine kleine Gemeinschaft, abgeschottet von der Welt. Hier ist Pearl aufgewachsen und hier fühlt sie sich sicher, denn ihr Oberhaupt Papa S. beschützt sie alle vor der vergifteten Welt da draußen. Doch als sich der gleichaltrige Ellis und seine Familie ihrer Gemeinschaft anschließen, wird Pearls Weltbild auf die Probe gestellt: Ellis wächst Pearl täglich mehr ans Herz – und er scheint nicht an die Lehren von Papa S. zu glauben! Langsam wird auch Pearl klar, dass sie fliehen müssen, um sich zu retten …

Samstag, 28. Januar 2017

[Rezension #156] Elfenwächter: Weg des Ordens von Carolin Emrich





Verlag: Sternensand Verlag
Seiten: 300
Format: eBook
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Elfenwächter Band 1
Erschienen: 15.01.2017
Preis: 6,99€ (eBook)





Donnerstag, 26. Januar 2017

GEWINNERBEKANNTGABE - Wintersternschnuppen

Die Losfee war da und hat einen Zettel aus dem Lostopf gezogen. Das Glück stand dieses mal auf der Seite von 

Charleens Traumbibliothek

Du hast das Printexemplar "Wintersternschnuppen" von Kim Culbertson gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Bitte melde dich bis Sonntag, den 29.01.2017 18 Uhr bei mir via Mail an Buecherfarben@outlook.de.

Für alle bei denen es nicht geklappt hat, bitte nicht traurig sein, es wird sehr bald erneut ein Gewinnspiel geben bei dem ihr etwas gewinnen könnt!

Mittwoch, 25. Januar 2017

[Rezension #155] Eleanor von Jason Gurley





Verlag: Heyne Verlag
Seiten: 412
Format: Klappenbroschur
Übersetzung: Sabine Thiele
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Einzelband
Erschienen: 09.01.2017
Preis: 14,99€ (Klappenbroschur)





Montag, 23. Januar 2017

{ NEUZUGÄNGE }

Auch heute hab ich wieder aktuelle Neuzugänge zu verzeichnen. Hier wieder eine Übersicht mit Klappentext für euch.

Du kannst dir vornehmen, was du willst. Das Leben hat seinen eigenen Plan
Luna ist eine ehrgeizige Schülerin und zählt zu den besten Weitspringerinnen Kaliforniens. Eigentlich verläuft ihr Leben perfekt – immerhin überlässt sie nichts dem Zufall. Doch dann ziehen neue Nachbarn ein und der gut aussehende ­Jasper bringt sie mit seinen flüchtigen Berührungen und seinem Zwinkern ­völlig aus dem Konzept. Dabei steht nicht nur der Highschool-Abschluss an, sondern auch die wichtigste sportliche Entscheidung ihres Lebens.
Vergebens versucht sie, sich darauf zu konzentrieren, doch Jasper hat sich längst in ihr Herz geschlichen. Gerade als sie bereit ist, sich auf ihre Gefühle einzulassen, reißt das Leben ihr den Boden unter den Füßen weg. Luna verliert den Glauben an sich, an Jaspers Zuneigung und an die Gerechtigkeit des Schicksals.
Kann es überhaupt noch eine Chance für ihre Liebe geben?



 Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaumund mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.



 »Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts …«

Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss – zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat …

Freitag, 20. Januar 2017

[ AUTORENCOUCH ] Stefanie Hasse nimmt auf der Couch Platz!

Nun ist das Jahr 2017 schon fast 4 Wochen alt und ich habe davon gesprochen, die Autorencouch nun regelmäßig zu führen, was bedeutet, dass ich nun monatlich ein Interview mit einem Autor oder einer Autorin führe. Im Januar hat sich Stefanie Hasse bereit erklärt, auf meiner Couch Platz zu nehmen und sich den 10 Fragen zu stellen. Danke dafür liebe Steffi. 💓


Bücherfarben:  
Kannst du dich noch an dein erstes veröffentlichtes Buch erinnern? 
Was war das damals für ein Gefühl?

Steffi Hasse:  
Aufregend. Ich bin damals so total blauäugig an die Veröffentlichung rangegangen und war dann irgendwie total überfordert.
Aktuell denke ich wieder sehr oft daran, da ich mit meiner nächsten Veröffentlichung wieder in die Welt meines Erstlings zurückkehre.

Bücherfarben: 
Wie bist du zum schreiben gekommen?

Steffi Hasse: 
Tatsächlich aus Mangel an neuem Lesestoff im Urlaub. Mein Kopf war frei von allem und so nahmen Welt und Charaktere immer mehr Gestalt an.

Bücherfarben:
Nadiya & Seth: Graues Herz steht kurz der Veröffentlichung, darauf freuen sich deine Leser/innen sehr. Was fühlst du so kurz bevor?

Steffi Hasse:
Ich bin aufgeregt wie damals bei meinem Erstling. Nadiya & Seth haben ihren Auftritt über 15 Jahre nach Darian & Victoria und die Welt hat sich sehr verändert, aber dennoch ist es für mich wie eine Heimkehr.
Mein Herz hängt noch immer an dieser magischen Welt voller besonderer Gaben, da hoffe ich als "Schöpferin" einfach noch mehr darauf, dass die Geschichte gut beim Leser ankommt.

Bücherfarben:
Du bist nicht nur Autorin sondern auch Bloggerin bei hisandherbooks und das sogar erfolgreich. Wie bist du, neben dem Beruf Autorin, zum bloggen gekommen?

Steffi Hasse:
Durch das Schreiben und dem intensiveren Kontakt mit Büchern bin ich natürlich auch auf die vielen tollen Blogs gestoßen, die es im Netz gibt. Da mein Mann und ich selbst viel lesen, spielten wir mit dem Gedanken, auch unsere Meinung über Bücher zu veröffentlichen. Es dauerte dann ein wenig, bis das "Baby" einen Namen hatte, seither gibt es aber kein Halten mehr.

Bücherfarben:
Was würdest du tun, wenn du nicht mehr schreiben könntest, wenn dir auf einmal alles dafür genommen würde?

Steffi Hasse:
Das wäre schwer. Selbst jetzt, wo ich ferienbedingt eine Schreibpause eingelegt habe, juckt es mich in den Fingern und mein Kopf platzt von all den Ideen, die herausgeschrieben werden wollen.
Vermutlich würde ich sie dann einfach erzählen, wenn ich sie nicht aufschreiben könnte.

Bücherfarben: 
Kommen wir zu deinem Jugendbuch. Loewe Verlag, wie hast du das geschafft? 
Es ist einfach unglaublich was du hier geschafft hast und jeder freut sich darauf!

Steffi Hasse: 
Es ist für mich selbst immer noch ein Traum und ich werde es erst richtig fassen können, wenn ich das Hardcover dann in der Hand halte. Der Verlag ist auf mich zugekommen, ein erster Kontakt war via Buchblog ja schon gegeben.

Bücherfarben:
Hast du, bis auf Nadiya & Seth 2, schon weitere Projekte an denen du arbeitest? Auf was können sich deine LeserInnen noch so gefasst machen aus deiner Feder? Natürlich nur, wenn du da schon etwas verraten darfst.

Steffi Hasse: 
Sobald die Überarbeitung der abschließenden Bände der beiden aktuellen Dilogien (Loewe und Nadiya & Seth) abgeschlossen ist, stürze ich mich ins neue Projekt voller Sand, alten Mythen und eine Prise Science Fiction. 

 Bücherfarben:
Du & Kay seid erfolgreich in Sachen bloggen. Hast du Tipps & Tricks für Neulinge?

Steffi Hasse:
Macht euren Blog zu etwas Besonderem, gebt ihm etwas, das es nur bei euch zu finden gibt. Kommuniziert viel mit anderen Bloggern, tretet Gruppen bei, die eure Leseleidenschaft teilen.
Und das Wichtigste: Verliert nie euren Spaß! 

Bücherfarben:
Vervollständige folgenden Satz: Ein Leben ohne schreiben und bloggen ist....

Steffi Hasse:
... ein trauriges, unkreatives Leben, in dem ich es nicht aushalten und vor Ideen platzen würde.

 Bücherfarben:
Zum Schluss möchte ich wissen: Wie viele Bücher besitzen Kay und du?

Steffi Hasse:
Wir haben lange nicht gezählt - und sortieren ja auch kontinuierlich aus. Bei der letzten Zählung waren es über 500, die ganzen Bücher in den Kinderzimmern sind sicher nochmal so viele. 

**********************

Danke für dieses wunderbare Interview liebe Steffi. 💜😗
Es war schön, dass du dir die Zeit genommen hast und mir Rede und Antwort gestanden bist. 

Mittwoch, 18. Januar 2017

[Rezension #154] All the pretty Lies: Befreie mich von M. Leighton





Verlag: Heyne Verlag
Seiten: 300
Format: Taschenbuch
Übersetzung: Julia Flynn u. Ursula C. Sturm
Genre: Erotik
Reihe/Serie: All the pretty Lies Band 2 von 3
Erschienen: 09.01.2017
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)





Montag, 16. Januar 2017

Samstag, 14. Januar 2017

[Rezension #152] Lost in strange Eyes von Johanna Danninger





Verlag: Dark Diamonds by carlsen Verlag
Seiten: 540
Format: eBook
Übersetzung: -
Genre: New Adult Fantasy
Reihe/Serie: -
Erschienen: 30.12.2016
Preis: 4,99€ (eBook)





{ Neuzugänge }

Auch diese Woche habe ich Neuzugänge zu verzeichnen. Irgendwie gerate ich immer mehr außer Kontrolle aber was solls? Ich gönn' mir ja sonst nichts also müssen es Bücher sein. :D

Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?





 Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse ...






 Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.

 Zoe ist anders als alle anderen. Sie hat die besondere Fähigkeit, die Zeit zurückdrehen und dadurch das Geschehene verändern zu können. Als sie bei einem Bankraub miterleben muss, dass ein Mann erschossen wird – ausgerechnet der gut aussehende junge Mann, der ihr nur wenige Minuten zuvor in einer schwierigen Situation beigestanden hat – entschließt sie sich dazu, ihn zu retten. Doch ihre Gabe kommt nicht ohne Einschränkungen. Zoe kann nur 23 Minuten in der Zeit zurückspringen, und oft verschlimmert sich die Situation durch ihr Eingreifen. Zoes Entschluss könnte in einer Katastrophe enden. Und er bringt sie in große Gefahr. Denn er lenkt die Aufmerksamkeit des Bankräubers auf sie ...

 Die 15-jährige Bay Singer weiß, was sie im Dorf sagen: ihre Mutter sei eine Hexe. Sie habe eine dunkle Vergangenheit. Furchtbares sei Jahrzehnte zuvor geschehen, das niemand erfahren dürfe. Bay leidet unter den Gerüchten und will sie nicht glauben. Doch etwas in ihr weiß es besser. Tatsächlich ahnte sie schon immer, dass ihre Mutter ihr etwas verschweigt. Und je weiter sie nachforscht, desto größer werden die Geheimnisse, auf die sie stößt - warum kann Bay auf einmal Geister sehen? Welchen jahrzehntealten Bund schloss ihre Mutter mit zwei weiteren, mysteriösen Frauen? Und welche Rolle spielt Bay selbst in den Ereignissen, die bis heute nachwirken? In einem magischen Sommer treffen alte Feinde und neue Freunde aufeinander. Und Bay entdeckt die unvorstellbare Wahrheit, die das Leben aller für immer bestimmen wird ... Mary Rickerts preisgekröntes Debüt erzählt von mehr als einem alten Geheimnis. Es ist eine zauberhafte Saga vom Erwachsenwerden und den Brücken zwischen Mutter und Tochter, Gegenwart und Vergangenheit, Freundschaft, Liebe und den Schatten, die uns nicht mehr loslassen.

 Gin Blanco führt ein Doppelleben: Tagsüber serviert sie das beste Barbecue der Stadt. Nachts kennt man sie unter dem Namen »die Spinne« als gefürchtete Auftragskillerin mit einem Talent für Elementarmagie. Doch als sich ihre neue Mission als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Magier braucht, ist Ablenkung – besonders in Form eines sexy Detectives.



 Harper Connelly führt ein vermeintlich unbeschwertes Leben in Miami. Doch sie trägt eine schmerzhafte Erinnerung an ihren Ex-Freund mit sich: Narben auf ihrem Rücken. Harper will endlich wieder im Bikini an den Strand gehen, sich frei von der Vergangenheit machen. Trent Andrews ist für seine kaschierenden Tätowierungen bekannt. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, spürt sie sofort eine überwältigende Anziehung. Auch Trent ist übermannt von seinen Gefühlen für diese verletzliche Schönheit, die plötzlich vor ihm steht. Doch Harper fällt es schwer sich fallen zu lassen. Dann merkt sie, dass Trent nicht nur unglaublich attraktiv ist, sondern dass es da noch etwas gibt. Langsam beginnt sie, ihm zu vertrauen. Auch das Tattoo wird von Sitzung zu Sitzung schöner – ein großes Schwert in Flammen. Bis plötzlich SMS auftauchen, die nur von einem stammen können: Harpers Ex. Schafft er es ein zweites Mal ihr Leben zu erschüttern?

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Rezension #151] Sternensturm: Das Herz der Quelle von Alana Falk





Verlag: Arena Verlag
Seiten: 384
Format: Hardcover
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: -
Erschienen: 02.01.2017
Preis: 16,99€ (Hardcover)





Dienstag, 10. Januar 2017

[B2B] Ich stelle vor...


Herzlich Willkommen zu meiner ersten Vorstellung! 
Heute werde ich euch Jasmin und ihren Blog Bücherleser vorstellen. 


Mit Jasmin habe ich schon sehr viel im Jahr 2016 zusammengearbeitet. Jasmin ist ein Mensch, dem ich zu 100% vertraue und schätze ihre Arbeit als Bloggerin sehr, denn wenn sie etwas macht, dann mit 150% Liebe, Leidenschaft und voller Spaß. Ich werde auch 2017 einige Aktionen mit ihr veranstakten, da ich sehr gerne mit ihr zusammenarbeite. Persönlich kenne ich Jasmin NOCH nicht aber dies wird sehr bald nachgeholt. Jasmin ist eine der Bloggerinnen, mit denen man ernst reden kann aber auch richtig Spaß haben kann. Jasmin ist vom Baujahr '89 und eine sehr liebe Person die ich einfach in mein Herz geschlossen habe.

Ihren Blog taufte sie in "Bücherleser" und dieser existiert schon seit August 2014, also auch schon über 2 Jahre. Ihre Arbeit als Bloggerin schätze ich sehr, denn Jasmin ist in dieser Hinsicht einfach sehr zuverlässig und wenn man mit ihr ein Projekt beginnt, dann setzt sie sich auch dahinter und steht dazu. Ich bin Leser ihres Blogges, weil ich ihre Beiträge einfach sehr mag und ich so auch schon das ein oder andere Buch auf meiner Wunschliste ergänzen konnte.

Hier nun Jasmin's Blog auf allen möglichen Plattformen:

Blog: Bücherleser - Facebook: Bücherleser - Instagram: Bücherleser - Twitter: Bücherleser

Ich habe Jasmin 5 Fragen rund um ihren Blog gestellt und sie hat sich die Zeit genommen, diese zu beantworten, hier nun die Fünf Fragen.

Bücherfarben: Wie bist du zum bloggen gekommen?

Bücherleser: Dafür gab es zwei Auslöser Vor allem ein Erlebnis in meinem Stamm-Thalia hat mich zum bloggen gebracht: Ein Mitarbeiter hat eine Kundin völlig katastrpohal beraten. Natürlich kann niemand alle Bücher kennen oder jedes Genre mögen, aber wenn die Kundin ein Fantasybuch für ihre Nichte sucht, sollte er keine Thriller empfehlen. Ich musste mich einfach –zugegeben mal wieder- einmischen und diesmal war der Mitarbeiter richtig sauer und meinte „Machen Sie doch einen Blog, wenn sie sich so auskennen!“. Und ich dachte: „Ja, warum eigentlich nicht?“.
Durch mein Traineeship im Online Marketing zum den Zeitpunkt habe ich mich dann wirklich getraut meinen Blog Bücherleser zu gründen.
Der Mitarbeiter guckt mich übrigens bis heute böse an, wenn ich durch das Sortiment stöbere ;)

 Bücherfarben: Wie bist du auf den Namen "Bücherleser" gekommen?

Bücherleser: Ui, schwere Frage. Ich habe mich durch x Buchblogs geklickt und wollte nicht noch eine xxx’s Bücherecke oder xxx’s Bücherwelt o.ä. haben – und die coolen englischen Namen waren leider schon weg. XD Also habe ich nach etwas ganz simplen, deutschen geguckt und rumprobiert, was sich für mich gut anhört. Und siehe da, es wurde Bücherleser.

Bücherfarben: Wenn du an deine Zeit als Bloggerin denkst, was war das schönste Erlebnis bisher?

Bücherleser: Na ja, es gab wirkliche viele schöne Erlebnisse bisher. Wenn ich mich neben den Treffen von Autoren und Mitbloggern auf den Buchmessen für ein Erlebnis entscheiden muss, dass ist es der Tag, als das erste Mal eine Autorin auf mich zukam und mich fragte, ob ich ihr Buch rezensieren wollen würde. Ich konnte gar nicht fassen, dass sie auf meinen kleinen Blog aufmerksam geworden war und mich angesprochen hat. Gleichzeitig habe ich so eine meiner Lieblingsautorinnen gefunden: Die Bücher von Jasmin Romana Welsch lese ich immer gerne!

Bücherfarben: Könntest du dir ein Leben ohne Blog vorstellen?

Bücherleser: Ganz ehrlich? Ja xD und nein. Natürlich macht das bloggen wahnsinnig viel Spaß und es ist ständig mit Menschen mit der gleichen Leidenschaft in Kontakt zu sein.
Aber so ein Blog braucht eben auch viel Zeit und Liebe, bringt neben Rechten auch Pflichten mit sich. Es gibt momente, in denen ich gerne wieder einfach nur zum Lesen zurück kehren würde.
Aber wenn meine fünf Minuten vorbei sind, freue ich mich wieder darauf mit meinen Lesern meine Meinung zu teilen und Feedback von ihnen zu bekommen. Dann will ich meinen Blog auch nicht mehr missen.

Bücherfarben: Hast du 2017 Neuerungen für deinen Blog vorgenommen? Wenn ja, verrätst du schon das ein oder andere?

Bücherleser: Ich habe schon einigen geplant, ich weiß aber nicht, ob es ich zeitlich schaffe, alles umzusetzen. Ich würde meine Kategorie #autorensonntag gerne wieder regelmäßiger veröffentlichen.
Außerdem plane ich Gastbeiträge und würde gerne Bücher in ihrer deutschen und englischen Fassung gegenüber stellen.
Und ich plane noch zwei, drei weitere Dinge, über die möchte ich aber erstmal stillschweigen beahren ;)


Vielen Dank liebe Jasmin für dieses Interview. Es hat mich gefreut, dass du ein Teil von meiner Aktion Blogger to Blogger bist! 😊💙

Sonntag, 8. Januar 2017

{ Neuzugänge }


Es erreichte mich in letzter Zeit wieder viel Buchpost und hier nun ein Post in dem ich euch alle zeige!

Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?

- Dieser zweite Band der All the pretty Lies Trilogie lese ich derzeit und ich liebe ihn schon jetzt. - Rezension folgt!



Kaum hat Penryn ihre kleine Schwester Paige aus dem Hauptquartier der Engel in San Francisco befreit, wird diese erneut entführt. Und so muss sich Penryn in den rauchenden Trümmern der Stadt erneut auf die Suche nach Paige machen. Dabei findet sie heraus, welch finstere Pläne die Engel wirklich verfolgen. Ihre letzte Hoffnung ist der gefallene Engel Raffe, der jedoch vor der schwierigsten Entscheidung seines Lebens steht: Soll er auf sein Herz hören und Penryn helfen, oder soll er versuchen, seine Flügel zurückzubekommen?





Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat …



 Zu ihrem 18. Geburtstag bekam die Schauspielerin Tilly Beaumont 1947 eine atemberaubend schöne Halskette geschenkt. Das Schmuckstück begleitete sie durch ihre ruhmreiche Karriere hindurch und zierte ihren Hals auf den glamourösesten Partys – bis sie auf einmal spurlos verschwand. Jahre später bittet Tilly ihr Enkelin Sophia, die Kette zu finden. Sophia hat gerade schmerzlich erfahren, dass man mit gutem Aussehen und dolce vita allein keine Rechnungen bezahlen kann. Die wertvolle Perlenkette könnte nun einige ihrer Probleme lösen. Aber was sind die eigentlichen Gründe für Tillys Auftrag? Und wie soll Sophia ein Erbstück finden, das sie noch nie gesehen hat?

Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.

Die Schwestern Ella und Roberta O'Callaghan wohnen bereits ihr ganzes Leben in dem irischen Herrenhaus Roscarbury Hall. Allerdings haben die zwei alten Damen seit einem Streit vor vielen Jahren kein Wort mehr gewechselt und kommunizieren nur mit Hilfe kleiner Zettel miteinander. So erfährt Roberta auch von Ellas Plan, im Ballsaal ihres maroden Anwesens ein Café zu eröffnen. Denn ohne Einnahmequelle droht die Bank, den beiden ihr Zuhause wegzunehmen. Als Aushilfe engagiert Ella die junge Debbie, eine Amerikanerin, die in Irland nach Spuren ihrer leiblichen Mutter sucht und dabei auf ein dunkles Kapitel irischer Geschichte stößt. Auch Ella und Roberta müssen sich ihrer Vergangenheit stellen – und vielleicht verbindet sie ja mehr mit Debbie als eine reine Zufallsbekanntschaft ...


Kennt ihr eins der Bücher bereits und habt es gelesen? 
Ich lese derzeit "Befreie mich" sowie "Sternensturm" und beide Bücher sind einfach fantastisch. Meine Rezensionen zu beiden Bücher folgt, sobald ich sie fertig gelesen habe und das wird sehr bald sein. Ich freue mich auf eure Kommentare. 💙

Mittwoch, 4. Januar 2017

[Rezension #150] Himmlische Dämonen von Elisa Joy





Verlag: Carlsen Verlag (Dark Diamonds)
Seiten: 262
Format: eBook
Übersetzung: -
Genre: New Adult Fantasy
Reihe/Serie: -
Erschienen: 25.11.2016
Preis: 3,99€ (eBook)





Dienstag, 3. Januar 2017

[ GEWINNSPIEL ]

Ich möchte heute mit einem Gewinnspiel in's neue Bloggerjahr starten. 
Demnach tue ich es auch. :D

Was ist der Gewinn?

Passend zum Schnee verlose ich heute einmal das 
Taschenbuch "Wintersternschnuppen" von Kim Culbertson.




Mara James war schon immer eine Perfektionistin und zielstrebige Eliteschülerin. Doch dann hat sie einen totalen Nervenzusammenbruch während einer wichtigen Prüfung. Mara beschließt, sich eine Auszeit bei ihrem biologischen Vater zu gönnen, der im kalifornischen Wintersportort Tahoe in einem Outdoor-Laden jobbt. Eine perfekte Gelegenheit, ihn endlich mal näher kennenzulernen. Dass sie sich in Tahoe in ihren süßen Skilehrer Logan verliebt, wirbelt Maras Leben erst recht durcheinander, und sie muss sich entscheiden, was ihr wirklich wichtig ist ...





Was muss ich tun?

 Hinterlasse unter diesem Post ein Kommentar in dem du folgende Frage beantwortest:

Was darf an einem kalten Wintertag bei dir nicht fehlen?

Teilnahmebedingungen:

* Du solltest 18 Jahre alt sein. Bist du unter 18 solltest du eine Einverständnis eines Erzeihungs-/ oder Sorgeberechtigten haben.
* Dein Wohnsitz muss in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz sein.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
* Der Gewinn kann nicht in Bar ausbezahlt werden.
* Für den Postweg übernehme ich keine Haftung.
* Der Versand erfolgt nach dem Gewinnspiel.
* Mehrfach Teilnahme durch ein anderes Pseudonym, anderen Vor- oder Nachname etc. ist untersagt und führt zum direken Ausschluss vom Gewinnspiel.
* Das Gewinnspiel läuft bis zum 22.01.2017 um 23:59 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 23.01. bekanntgegeben!

Absolut freiwillig ist:

* Teilen dieses Beitrags. Je mehr mitmachen desto schöner ist es für mich. 😊
* Follower meines Blogs werden. Ich freue mich über jeden neuen Leser oder jede neue Leserin.

Montag, 2. Januar 2017

» Aktion « - Cover Monday (28)

Beim Cover Monday geht es darum, jede Woche ein Cover zu zeigen welches mir gefällt. Die Aktion ist einfach toll und ich mache regelmäßig dabei mit. Ins Leben gerufen wurde sie von "The emotional Life of Books" aber da sie umgezogen ist und diese Aktion leider nicht mehr mitnehmen konnte, hat sich Moya von "Moyas Buchgewimmel" bereit erklärt, die Aktion weiter am Leben zu erhalten.


Heute habe ich folgendes Cover für euch:

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …





Ich habe heute dieses Cover gewählt, weil ich mich einfach auf die Geschichte freue und den ET im März 2017 kaum noch erwarten kann. Ich mag das Cover, denn es wirkt auf mich sehr ruhig und nicht zu überladen.

Was sagt ihr zu meinem heutigen Cover?