Montag, 31. Oktober 2016

» Aktion « Cover Monday #20

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile wird er von Moyas Buchgewimmel fortgeführt, da "The emotional Life of Books" umgezogen ist und Maura diesen nicht "mitnehmen" konnte. 
Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
Heute habe ich folgendes Cover ausgewählt:




Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt … Doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht weiter nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigt.




Buchdetails:

Titel: Königreich der Schatten - Die wahre Königin » AutorIn: Sophie Jordan » Medium:
Gebundenes Buch » Verlag: ya! by HarperCollins » Seiten: 400 » Erscheint am: 06.02.2017

Ich habe mich heute für dieses Cover entschieden, da es einfach Liebe auf den ersten Blick war. Es gefällt mir einfach und für mich ist es einfach perfekt. Ich bin begeistert, dass es keine Personen auf's Cover geschafft haben, denn ich bin der Meinng, dass es davon schon zu viele Cover gibt und es werden noch mehr folgen. Aus diesem Grund bin ich froh, dass man hier auf Personen verzichtet hat. Mir gefällt auch das Gesamtbild des Covers sehr, denn irgendwie zieht es mich magisch an. Ich finde auch, dass der Titel im Cover gespiegelt wird. Zum Beispiel Königreich in Form der Krone und Schatten in Form des schwarzen Hintergrundes. Ich bin einfach entzückt über dieses wunderschöne Cover. Was sagt ihr, wie gefällt es euch? 


{ Blogtour } - Calliope Isle - Der siebte Sommer von Marie Menke - Tag 1

Herzlich Willkommen zum ersten Tag der 
» Calliope Isle - Der siebte Sommer «-Blogtour von Marie Menke!

**Die Magie des Schreibens und die Kraft der Liebe…**
Seit ihrer Kindheit verbringt Allie jeden Sommer auf der traumhaft schönen Tropeninsel Calliope Isle. Zusammen mit Gleichaltrigen besucht sie dort das Arts Camp und tut, was sie am liebsten macht und am besten kann: schreiben, schreiben, schreiben. Doch als sie mit 17 auf die exotische Insel zurückkehrt, beginnt ihr Sommer unter ganz anderen Vorzeichen. Erst erhält Allie die niederschmetternde Nachricht, dass sie adoptiert wurde, und dann wird ihr auf der Überfahrt auch noch zugeflüstert, dass dieser Sommer alles in ihrem Leben verändern wird – und das ausgerechnet von dem mysteriösen neuen Jungen im Camp. Schon bald stellt sich heraus, dass alle etwas wissen, was Allie nie erzählt wurde, und dass dieses Geheimnis nicht wenig mit ihrem außergewöhnlichen Schreibtalent und dem Neuen zu tun hat …



Mein Lesetagebuch:

Tag 1:

Liebes Tagesbuch,

heute, den 25.10.2016, habe ich die ersten 20% von "Calliope Isle - Der siebte Sommer" gelesen und ich war danach schon hin und weg von diesem Buch. Marie Menke hat einen angenehmen und flüssigen Schreibtstil, der es ermöglicht hat, dass ich die ersten Prozent zügig lesen konnte. Mir gefällt es bisher sehr gut, denn Allie war mir sofort symapthisch. Schon zu Beginn tauchte ich in eine Geschichte ein, welche meine Gefühle beeinflusst hat. Im ersten Teil der Geschichte passiert einfach unglaublich viel, was ich schnell verarbeiten konnte und so konnte ich auch schnell lesen. Ich werde nun aber weiterlesen, denn die Geschichte zieht mich an.


Tag 2:

Liebes Tagebuch,

heute, den 26.10.2016, habe ich wieder im eBook "Calliope Isle - Der siebte Sommer" gelesen und dieser Teil, den ich heute gelesen habe, haute mich einfach vom Hocker. Allie überzeugt mich immer mehr je weiter ich lese und sie wird super symapthisch. Allie ist die Protagonistin im Buch und verbringt jeden Sommer auf der Insel Calliope Isle. Beim lesen wünschte ich mir sehr oft, dass ich an Allies Stelle auf der Insel sein kann, denn ich stelle mir diese einfach wunderschön vor und so beschreibt sie Marie Menke auch, weshalb ich sie gerne besuchen würde. Ein bisschen neidisch bin ich deshalb schon auf Allie, denn sie darf immerhin jeden Sommer dort hin. 


Tag 3:

Liebes Tagebuch,

heute, den 27.10.2016, habe ich bis zu 70%! gelesen und nun neigt sich das Buch leider dem Ende zu, was ich sehr schade finde, denn irgendwie möchte ich nicht das es endet. Nun, wo ich es mir in Calliope Isle so gemütlich gemacht habe.. Auf jeden Fall ist es ein Buch, welches einfach ein super schönes und warmes Gefühl in mir vermittelt, was im Herbst einfach eine Wohltat ist. Es ist einfach traumhaft und ich fühlte mich sofort auf eine tropische Insel versetzt, welche ich mir als Calliope Isle vorstellen kann. Ich lag am Strand und schlürfte einen Cocktail. *schwärm* Aber für heute war's das, ich melde mich morgen noch einmal!

Tag 4:

Liebes Tagebuch,

heute, den 28.10.2016, habe ich das eBook beendet und ich bin deshalb sehr traurig. Ich muss Calliope Isle verlassen und dies fühlt sich nicht gut an, ich kann es dir sagen. Ich habe mich so sehr an die Insel, an den Sonnenschein und die Atmosphäre gewöhnt, dass es mir sehr schwer fällt nun nicht mehr dorthin reisen zu können. Dieses Buch war für mich ein sehr angenehmes Buch, welches den Sommer im Herzen zurück gebracht hat. Was soll ich denn jetzt machen liebes Tagebuch? Calliope Isle war in den letzten 4 Tagen wie eine zweite Heimat für mich geworden und nun ist das alles vorbei. Ich hoffe ich kann die Sehnsucht nach der Insel schnell überwinden und ich hoffe das dasd Gefühl von Sommer im Herzen bei mir bleibt. Bis bald! Dein Benny.


Das Gewinnspiel:

Die Frage:

Du liest ein Buch welches dir einfach sehr gut gefällt und dir ans Herz wächst und du beendest es nachdem du es verschlungen hast. Was empfindest du? Warum epfindest du das?

Gewinne:

1x das eBook "Calliope Isle - Der siebte Sommer"
1x ein Goodiepaket zu den Romanen von Marie Menke
1x ein Goodiepaket von Carlsen impress.

Teilnahmebedingungen:

** Als Lose gelten alle Kommentare unter den Blogtourposts, die bis zum 07.11.2016 um 23:59 eingegangen sind. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird einmal das eBook „Calliope Isle – Der siebte Sommer“, ein Goodiepaket zu den Romanen von Marie Menke sowie ein Goodiepaket von Carlsen impress verlost.
** Auf den Facebookseiten der Autorin sowie der Blogger und auf den Blogs werden die Gewinner bekannt gegeben.
** Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken, auf denen es beworben wird. 
** Daten, die im Gewinnfall weitergegeben werden, werden nicht für andere Zwecke entfremdet oder an Dritte weitergegeben. 
** Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, dass man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist oder die Erlaubnis eines Erziehungs- / Sorgeberechtigten hat. 
** Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz. 
** Für den Postweg wird keine Haftung übernommen und eine Barauszahlung ist nicht möglich. 
** Der Rechtsweg ist augeschlossen.

Sonntag, 30. Oktober 2016

Blogtour: Witches of Norway - Nordlichtzauber (Band 1) - Tag 3

Herzlich Willkommen zum heutigen, verhexten, Tag
der Witches of Norway - Nordlichtzauber (Jennifer Alice Jager) Tour!

Am heutigen Tag darf ich euch bisschen was über Hexenzirkel erzählen und in welcher Verbindung sie mit dem Buch "Witches of Norway - Nordlichtzauber" auftauchen. Fangen wir an.

Quelle: Wikipedia



Familie Andersons ist eine trandionsreiche Familie die hohen Standard an Etikette und Auftreten bewahrt. Die Familie ist eine alte Familie, was anhand der Ahnentafel deutlich wird. Die Andersons gehören einem Zirkel an.

Zur Familie Anderson gehören:

Anna, Sander, Luc, Kjill, Magnus, Amalie und noch weitere.






In Norwegen gibt es nicht nur einen Hexenzirkel, in dem auch die Andersons sind, sondern mehrere. Im Zirkel der Andersons gibt es eine weitere Großfamilie namens Lansteds und ein paar kleinere Familien, die von den beiden Großfamilien abstammen aber es nicht zugeben wollen.

Die Zirkelmitglieder werden in Ränge eingegliedert, was bedeutet nicht jede Hexe muss Mitglied eines Zirkels seinab er mindestens ein Familienmitglied ist Mitglied eines Hexenzirkels. Je höher der Rang einer Hexe, desto mehr Macht hat sie innerhalb des Zirkels. Aber lasst euch gesagt sein; Macht korrumpiert.


Anna hat in der Familie Anderson den höchsten Rang im Zirkel, wen wundert das auch? Aber nicht jeder kommt damt so zurecht. Im Zirkel, in dem auch die Anderson's sind, sind 34 Hexen und Hexer, darunter 6 Anderson's und mindestens 10 weitere die mit ihnen verschwägert sind.

Jeder Hexenzirkel hat eine Hexe oder einen Hexer der/die die größte Macht hat und somit den höchsten Rang innerhalb des Zirkels einnimmt. Dies bedeutet, dass genau diese Hexe oder dieser Hexer meist das Sagen im Zirkel hat. Dieser Hexer oder diese Hexe kann auch selbstständig Entscheidungen für den Zirkel treffen, was aber im Normalfall nicht der Fall sein sollte, außer man heißt Anna Anderson. ;-)

Auch in Elis fliest Anderson Blut, was sie zum Teil der Familie macht. Elis hatte auch die Ahnentafel der Familie in der Hand, wo sie sich ein Bild machen konnte, wer alles zu Familie Anderson gehört. Eine Ahnentafel kann durchaus interessant sein, wenn man sich die Mühe macht diese zu erstellen.

Quelle: Oetty

Das Gewinnspiel:

Gewinne 1x das eBook zu Band 1 inkl. Karten + Tattoos

Gewinnspielfrage:

Wenn ihr eine Hexe oder ein Hexer wärt und viel Macht hättet,
würdet ihr im Hexenzirkel, ihr habt einen hohen Rang, das Sagen haben wollen?
Wenn ja/nein, warum?

Teilnahmebedingungen:

- Gewinnspielteilnahme ab 18 (oder mit Einverständnis der Eltern)
- Das Gewinnspiel läuft bis zum 2. September 2016 23:59 Uhr.
- Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, wird neugelost.
- Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name im 
Gewinnfall öffentlich genannt werden darf.
- Der Teilnahmer erhält höchstens einen Gewinn.
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Blogger.com hat nichts damit zu tun.
- Haftung auf dem Versandweg wird nicht übernommen.

Die Tour auf einem Blick:


Tag 1 - Buchvorstellung
bei Nadine von Selection Books

Tag 2 - Interview mit Jennifer und Rebecca

Tag 3 - Die Hexenzirkel
bei mir hier.

Tag 4 - Die Protagonistin im Verhör
bei Lisa von Pandastic Books

Tag 5 - Zaubersprüche - Hexen im Alltag
bei Jasmin von Bücherleser

Tag 6 - Wie das Buch zum Verlag kam und wie alles begann
bei Anna von Fuchsias Weltenecho

Samstag, 29. Oktober 2016

[Rezension #127] Calliope Isle - Der siebte Sommer von Marie Menke





Verlag: impress
Seiten: 316
Format: eBook - Kindle Edition
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Einzelband
Erschienen: 02.06.2016
Preis: 3,99€ (eBook)





Donnerstag, 27. Oktober 2016

Novemberreads

Der Oktober ist ja nun bald wieder vorbei und deshalb kommen nun die Neuerscheinungen die ich im November einfach haben muss. Ich nenne den monatlichen Post nun "Novemberreads" usw.

Novemberreads

Crazy, Sexy, Love
Als Vaughan Hewson in seine Heimatstadt zurückkehrt, ist er auf alles vorbereitet: nur nicht darauf, eine tränenüberströmte Braut in seiner Badewanne vorzufinden! Ihr Name ist Lydia Green, und sie hat gerade erfahren, dass der Mann, dem sie an diesem Tag das Jawort geben wollte, schon seit einer ganzen Weile eine Affäre mit seinem besten Freund hat! Um der Hochzeitsgesellschaft zu entkommen, ist Lydia Hals über Kopf geflüchtet, über den Gartenzaun und durch ein Fenster direkt in Vaughans Badezimmer. Vaughan kann die hübsche Fremde nicht ihrem Schicksal überlassen und nimmt sie bei sich auf. Dabei hat der Ex-Rockstar und Barbesitzer eigentlich seine ganz eigenen Probleme …


Erscheint am:  11. November 2016 bei Lyx.


Das Frostmädchen
Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …





Erscheint am: 14. November bei Heyne.


Das Spiel - Rache
Im Herbst 2008 wurde die Lambert-Familie im amerikanischen Hinterland Opfer der Fannelli-Brüder. Von den beiden Verbrechern überwältigt, mussten die Lamberts buchstäblich durch die Hölle gehen. Sie haben überlebt – und zurückgeschlagen. Doch es ist noch nicht vorbei, denn die Fannellis haben Freunde, sehr gute Freunde. Das Spiel geht weiter … 








 Erscheint am:  14. November 2016 bei Heyne Hardcore.


Erkenne mich - ATPL (1)
Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?







Erscheint am: 14. November 2016 bei Heyne.


Das dunkle Herz des Waldes
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein
Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Erscheint am: 21. November 2016 bei cbj.

Ein Meer aus Tinte und Gold
Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier, spürt sie eine magische Verbundenheit und lernt die Zeichen zu deuten. Sie führen sie nicht nur auf eine gefährliche Reise, sondern auch an die Seite eines stummen Jungen, der selbst voller Geheimnisse steckt. Gemeinsam wollen sie Nin finden – und den Tod von Sefias Vater rächen.




Erscheint am: 25. November 2016 bei carlsen.



Habt ihr schon das ein oder andere Buch im Auge welches nun im November erscheint, oder seid ihr da spontan? Verratet es mir. :D


Dienstag, 25. Oktober 2016

[Rezension #126] Göttliches Vermächtnis - Tochter des Lichts (Band 1) von Kathrin Buschmann





Verlag: Skandor Verlag
Seiten: 380
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Göttliches Vermächtnis
Erschienen: 01.12.2015
Preis: 13,95€ (Taschenbuch)

Beendet am: -





[Rezension #125] Die Stille vor dem Tod von Cody McFadyen





Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 478
Übersetzung: Axel Merz
Genre: Thriller
Reihe/Serie: Smoky Berrett
Erschienen: 26.09.2016
Preis: 22,90€ (Hardcover) // 16,99€ (eBook)

Beendet am: 24.10.2016




Montag, 24. Oktober 2016

» Aktion « Cover Monday #19

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile wird er von Moyas Buchgewimmel fortgeführt, da "The emotional Life of Books" umgezogen ist und Maura diesen nicht "mitnehmen" konnte. 
Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
Heute habe ich folgendes Cover ausgewählt:

Als Vaughan Hewson in seine Heimatstadt zurückkehrt, ist er auf alles vorbereitet: nur nicht darauf, eine tränenüberströmte Braut in seiner Badewanne vorzufinden! Ihr Name ist Lydia Green, und sie hat gerade erfahren, dass der Mann, dem sie an diesem Tag das Jawort geben wollte, schon seit einer ganzen Weile eine Affäre mit seinem besten Freund hat! Um der Hochzeitsgesellschaft zu entkommen, ist Lydia Hals über Kopf geflüchtet, über den Gartenzaun und durch ein Fenster direkt in Vaughans Badezimmer. Vaughan kann die hübsche Fremde nicht ihrem Schicksal überlassen und nimmt sie bei sich auf. Dabei hat der Ex-Rockstar und Barbesitzer eigentlich seine ganz eigenen Probleme …





Bevor ich euch nun erzähle, warum ich dieses Cover gewählt habe, die Buchdetails:

Titel: Crazy, Sexy, Love ** AutorIn: Kylie Scott ** Paperback
Verlag: LYX ** Seiten: 354 ** Erscheint am: 11. November 2016

Warum gerade dieses Cover? Ich habe dieses Cover gewählt aus dem einfachen Grund, dass es, für mich zumindest, recht schön ist und mir die ganze Aufmachung gefällt. Auch die Schriftart ist einfach passend und farblich harmoniert auch alles sehr schön zusammen. Außerdem klingt der Klappentext nicht gerade nach nichts sondern vielversprechen. 

Was sagt ihr zum heutigen Cover?



Freitag, 21. Oktober 2016

[Blogtourankündigung]


Vom 31.10. bis 06.11. findet die Blogtour zu

Schwarzer Horizont von Ivo Pala

statt. Auch dieses mal gibt etwas zu gewinnen für euch.
Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von euch reinschauen würden.

Donnerstag, 20. Oktober 2016

[Rezension #124] Frostherz - Mythos Academy 3 von Jennifer Estep





Verlag: Piper Verlag
Seiten: 432
Übersetzung: Vanessa Lamatsch
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Mythos Academy 3 / 6
Erschienen: 14.09.2015
Preis: 9,99€ (Taschenbuch) // 9,99€ (eBook)

Beendet am: 14.10.2016





Mittwoch, 19. Oktober 2016

[Rezension #123] Siren von Kiera Cass





Verlag: Fischer Verlage
Seiten: 368
Übersetzung: Anna Julia Strüh
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Einzelband
Erschienen: 13.10.2016
Preis: 12,99€ (Paperback) // 9,99€ (eBook)

Rezensionsexemplar: Ja, für die Blogtour.




Dienstag, 18. Oktober 2016

{ Ankündigung } Bookshow


Was ist die Bookshow?

Die Bookshow ist eine Aktion von Jasmin von Bücherleser und mir. Bei dieser Aktion geht es darum, dass wir euch eine Woche lang ein Buch vorstellen und es euch schmackhaft machen, indem wir euch täglich Beiträge zu diesem Buch liefern.Wie das ganze aussieht, werden wir euch natürlich nicht verraten, denn wir wollen euch ja nichts zuvor "wegnehmen", deshalb lasst euch einfach überraschen was wir tolles für euch geplant haben und welches Buch wir euch bald schmackthaft machen werden.

Warum die Bookshow?

Die Bookshow ist eine Aktion, in der ihr Bücher kennenlernt die wir persönlich anhand des Covers und des Klappentextes interessant fanden. Warum wir eine Aktion daraus machen? Wir wissen genau wie es ist, wenn man ein Buch interessant findet, es sich anschafft und dann merkt das es ein Reinfall war. Mit der Bookshow allerdings wird euch das nicht mehr passieren, denn wir sind zwei Blogger die unterschiedlicher nicht sein könnten, auch was den Lesegeschmack angeht. 

Welchen Sinn hat die Bookshow?

Der Sinn hinter der Aktion ist, dass ihr Bücher entdeckt die euch vielleicht gefallen und ihr diese gar nicht auf dem Schirm hattet. So lernt ihr sie kennen und könnt euch ein Bild des Buches machen. 

Gibt es auch was zu gewinnen?

Natürlich! Wir verlosen immer ein Exemplar des aktuellen Buches welches in unserer Bookshow gerade behandelt wird. Am Ende der Bookshow werden wir euch 5 Fragen stellen die ihr beantworten müsst. Die Antworten findet ihr immer in den Beträgen die wir online stellen. Nur wer alle 5 Fragen richtig beantwortet hat, der wandert in den Lostopf!

Warum müssen wir 5 Fragen beantworten?

 Wir wollen damit sicherstellen, dass wir diese Aktion nicht umsonst ins Leben gerufen haben und uns die Mühe machen, die Beiträge zu erstellen und dann liest diese keiner. So ist gewährleistet, dass ihr die Beiträge gelesen habt.

Wann beginnt die Bookshow?

Die erste Bookshow beginnt im November, wann genau wissen wir noch nicht, da wir das Buch ja auch noch lesen müssen um euch eine tolle Show bieten zu können.

Ihr habt noch Fragen? Dann lasst ein Kommentar da und wir werden diese zeitnah beantworten.

Montag, 17. Oktober 2016

- Gewinnerbekanntgabe - zur Siren-Blogtour

Nachdem ich nun alle Blogs auf die Follower + Kommentare kontrolliert habe, Zettelchen geschrieben habe und diese sorgfältig gefaltet habe, steht die Gewinnerin der Printausgabe fest!

Herzlichen Glückwunsch Monika Schulze!

Du hast die Printausgabe von "Siren" gewonnen. Bitte melde dich bis 20.10. um 20 Uhr per Mail mit deiner Anschrift an "Buecherfarben@outlook.de".

Die Covergames: Schnipsel 25

Willkommen zum Vorletzten Covergames-Beitrag!

Heute kommt der vorletzte Coverschnipsel, denn nächste Woche ist die Finalwoche und die Covergames neigen sich dem Ende. Aber nicht traurig sein, denn die nächste Aktion startet schon bald. Jasmin und ich haben uns etwas neues ausgedacht! Kommen wir zum vorletzten Schnipsel:


Zu welchem Buch gehört dieser Schnipsel?
 
Eure Antwort könnt ihr bis Sonntag, den  23. Oktober um 23:59 Uhr 
in die Kommentare posten. 
Hinweis: Damit nicht einer alleine Denkarbeit leistet, werden die Kommentare moderiert und am Monatg, den 24. Oktober sichtbar!
 
Preise:

Hauptgewinn: 1 x Taschenbuch nach Wahl aus dem Sternensand Verlag!
Trostpreise: 2 x Goodiesets (Lesezeichen, Leseproben etc.)

Mehr zu den Covergames gibt es hier: Die Covergames.

Am 24. Oktober startet das große Finale bei Bücherleser!

( Aktion ) Cover Monday #18

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile wird er von Moyas Buchgewimmel fortgeführt, da "The emotional Life of Books" umgezogen ist und Maura diesen nicht "mitnehmen" konnte. 
Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
Heute habe ich folgendes Cover ausgewählt:

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka. 




Heute habe ich ein Cover gewählt, welches ich gesehen habe und direkt im Auge hatte. "Das dunkle Herz des Waldes" hat ein Cover, welches ohne viel Schnickschnack ganz wundervoll wirkt wie ich finde und das gefällt mir einfach sehr, denn man sieht hier, dass man aus wenig meist mehr zaubern kann. Mir gefallen auch die Grüntöne und irgendwie wirkt es auf mich magisch. Es wirkt auf seine eigene Art und strahlt förmlich etwas schönes aus. 

Wie findet ihr mein heutiges Cover?



Freitag, 14. Oktober 2016

[Blogtour] zu Siren von Kiera Cass - Tag 5

Herzlich Willkommen zum 5. Tag unserer Tour!

Am letzten Tag seid ihr bei mir gelandet und bei mir bekommt ihr ein Video! Es wird darum gehen, wie unsere Reise in die Welt der Sirenen war und wie wir es empfunden haben. Ihr könnt demnach ein wenig gespannts ein. Aber legen wir los, dann könnt ihr euch nun auf das Video stürzen!


Schlusswort:

Das Buch ist für jeden der, ich nenne es mal, "leichte" Lesekost sucht. Man muss sich darauf einstellen, dass man sich KOMPLETT auf die Story einlassen muss, um ein Gefühl für sie zu entwickeln. Dies dürfte aber für echte Leseratten kein Problem darstellen. - Die Meinungen zu Siren gehen weit auseinander, weshalb ich empfehle, dass sich jeder sein eigenes Bild machen sollte, denn die einzelnen Meinungen kann man einfach nicht verallgemeinern.

Das Gewinnspiel:

Gewinnen könnt ihr 1x "Siren" als Printbuch!

Die Gewinnspielfrage:

Würdet ihr, sofern ihr Selection gelesen habt, 
Siren und Selection miteinander vergleichen?

Die Teilnahmebedingungen:

* Das Gewinnspiel endet am 15.10.2016 um 23:59 Uhr!

» Du solltest 18 Jahre oder älter sein um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen. Bist du unter 18, dann benötigst du die Einverständnis von einem Sorge- oder Erziehungsberechtigten.
» Der Versand folgt nur innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
» Für den Versandweg wird keine Haftung übernommen.
» Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.
»  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
» Du darfst 1x pro Tag am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfache Teilnahme unter anderen Pseudonymen, Namen etc. ist untersagt und wird bei bermeken sofort aus der Verlosung ausgeschlossen.
» Ihr dürft gerne Teilen und Freunde aufmerksam machen, ist aber kein Muss.

Zusatzlos:

Zusätzlich zu euren täglichen Losen, pro Kommentar, könnt ihr euch ein Zusatzlos ergattern. Dies könnt ihr, indem ihr Follower unserer Blogseiten werdet und unserer Facebookseite ein Like schenkt. Dies ist natürlich freiwillig und keine Bedingungen für die täglichen Lose. Wenn ihr uns folgt und ein Like gegeben habt, erwähnt es im Kommentar, dann werde ich am Ende allen die das gemacht haben ein Zusatzlos in den Lostopf werfen.

Hier die Blogs + Facebookseiten 
der Teilnehmer:

Tag 1: Blog: Jen's readable books // Facebookseite: Jen's readable books
Tag 2: Blog: -Kann man nicht followen- // Facebookseite: Zeilengeflüster.
Tag 3: Blog: Lila Bücherwelten // Facebookseite: Lila Bücherwelten
Tag 4: Blog: A Thousand Lives // Facebookseite: A Thousand Lives
Tag 5: Blog: Bücherfarben // Facebookseite: Bücherfarben

Montag, 10. Oktober 2016

( Aktion ) Cover Monday #17

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von The emotional Life of Books ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile wird er von Moyas Buchgewimmel fortgeführt, da "The emotional Life of Books" umgezogen ist und Maura diesen nicht "mitnehmen" konnte. 
Hierbei geht es darum, ein wunderschönes Cover zu zeigen und zu begründen warum wir dieses Cover gewählt haben. Eine sehr tolle Idee und deshalb kommt nun mein Cover.
Heute habe ich folgendes Cover ausgewählt:
 
Nach den Bestsellern um den Serienkiller John Cleaver führt Dan Wells in eine Zukunft, die erschreckend schnell Realität werden kann: Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst – solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben – auch für die junge Marisa. Sie wohnt im Stadtteil Mirador, doch ihre wirkliche Welt ist das Netz. Und sie findet heraus, dass darin ein dunkler Feind lauert. Als sie an die virtuelle Droge Bluescreen gerät, die Jugendlichen einen sicheren Rausch verspricht, stößt Marisa auf eine Verschwörung, die größer ist, als sie je ahnen könnte ...  




Ich kann euch heute gar nicht sagen wieso ich dieses Cover gewählt habe aber irgendwie spricht es mich total an und der Klappentext klingt auch super toll. Mir gefallen die Farben einfach und der Schriftzug von "Blue Screen" hat auch etwas an sich, wo ich aufmerksam drauf werde. Ich werde mir dieses Buch definitiv holen und euch dann berichten wie es ist!

Was sagt ihr zum heutigen Cover? Spricht es euch auch an oder sagt ihr "Eh, nein, gefällt mir gar nicht!"? Ich bin auf eure Meinung gespannt! 


[Rezension #122] Zweimal mitten ins Herz von Sarah Saxx





Verlag: Selfpublishing
Seiten: 230
Übersetzung: -
Genre: Liebesroman
Reihe/Serie: A Greenwater Hill Love Stories
Erschienen: 30.08.2016
Preis: 8,99€ (Taschenbuch) // 2,99€ (eBook)

Rezensionsexemplar: Ja.








Freitag, 7. Oktober 2016

[Rezension #121] Dein letzter Tag von A. J. Rich






Verlag: blanvalet Verlag
Seiten: 348
Übersetzung: Bernd Stratthaus
Genre: Psychothriller
Reihe/Serie: Einzelband
Erschienen: 20.06.2016
Preis: 9,99€ (Taschenbuch) // 8,99€ (eBook)






Mittwoch, 5. Oktober 2016

[ Blogtourankündigung ]

Siren von Kiera Cass

Vom 10.10. bis zum 14.10. startet die Blogtour zum Buch. Es erwarten euch spannende Themen und großartige Beiträge rund um das Buch. Seit dabei und gewinnt 1x Siren als Printausgabe!


Montag, 3. Oktober 2016

[Rezension #120] Plötzlich Banshee von Nina MacKay






Verlag: ivi (Piper) Verlag
Seiten: 400
Übersetzung: -
Genre: Fantasy
Reihe/Serie: Einzelband
Erschienen: 01.09.2016
Preis: 15,00€ (Paperback) // 12,99€ (eBook)

alternativer_textalternativer_text

- Gewinner von Malakhim - Engelserwachen -

Die drei eBooks von "Malakhim - Engelserwachen" haben gewonnen:

- Lila Bücherwelt / Ve Ro
- Bonnie Bennett
- Tiffi2000

Herzlichen Glückwunsch! 

Meldet euch bitte bis 05.10. um 20 Uhr unter Buecherfarben@outlook.de mit dem Betreff "Hawa" und eurem Wunschformat damit ich dies dem Verlag weiterleiten kann.


Die Covergames: Schnipsel 23

Willkommen zu dem 19. Covergames!
 Das heutige Schnipsel:
 
Zu welchem Buch gehört dieser Schnipsel?
Eure Antwort könnt ihr bis Sonntag, den  09. Oktober um 23:59 Uhr 
in die Kommentare posten. 
Hinweis: Damit nicht einer alleine Denkarbeit leistet, werden die Kommentare moderiert und am Monatg, den 10. Oktober sichtbar!
 
Preise:

Hauptgewinn: 1 x Taschenbuch nach Wahl aus dem Sternensand Verlag!
Trostpreise: 2 x Goodiesets (Lesezeichen, Leseproben etc.)

Mehr zu den Covergames gibt es hier: Die Covergames.

Am  10. Oktober gehen die Covergames bei Bücherleser weiter!

Samstag, 1. Oktober 2016

- Gewinnerbekanntgabe - zu Blogtour "Beauty Hawk"

Die Gewinner der Tour stehen fest:

Das Printbuch hat gewonnen: losthope2000
Das eBook hat gewonnen: Ri Ca & Anna Krethe

Bitte meldet euch bis spätestens 03.10. um 20 Uhr mit eurer Adresse / Email Adresse, beim eBook Gewinn, unter "buechergewinnspiel@outlook.de" mit dem Betreff "Andreas Dutter".